Fachkollegen

Restauratoren Kompetenznetz

Dem Sammler von Kunst und Antiquitäten einen besseren Service zu bieten war das Anliegen einiger Restauratoren der Rhein-Neckar Region, was schließlich zur Gründung des "Restauratoren Kompetenznetzes" im Herbst 2015 führte.

Aus einer langjährigen kollegialen Zusammenarbeit von Restauratoren unterschiedlicher Fachgebiete: Keramik, Malerei, Uhren und Möbel, entstand die Idee einer gemeinsamen Vernetzung.

Jeder der beteiligten Restauratoren ist ein spezialisierter Fachmann/ Fachfrau mit langjähriger Berufserfahrung in seinem jeweiligen Bereich.

In der Praxis hat sich immer wieder gezeigt, dass ein fachübergreifendes Zusammenarbeiten bei der Erhaltung und Konservierung antiker Unikate von Nöten ist.

Beispielhaft kann man das an einem Biedermeierstandsekretär mit in Gold gefassten Säulenkapitellen und einer im oberen Aufsatz befindlichen Uhr so erklären:

Der Kunde möchte eine umfassende konservatorische Restaurierung in Auftrag geben. Hierfür wird nach der Begutachtung und Beratung vor Ort sowie der Erstellung eines Kostenvoranschlages, das Möbel zum Möbelrestaurator, Karlheinz Blum, transportiert. Während der Restaurierung der Holz- und Furnierarbeiten wird das Uhrwerk an den Kollegen Gerold Kraemer, Restaurator für Uhren, weiter gegeben um diese zu reinigen und zu justieren. Auf dem emaillierten Uhrenschild sind Abplatzungen und feine Risse, somit bearbeitet die Keramikrestauratorin, Isolde Thoma-Flade, parallel dazu das Uhrenschild. Last but no least werden die Vergoldungen der Basen und Kapitelle der Sekretärsäulen fachkundig von der Gemälderestauratorin und Vergolderin Nicola Wilke gereinigt und falls notwendig mit Blattgold ergänzt.

Am Ende der Bearbeitung wir dem Kunden ein komplett schonend restauriertes Möbel geliefert, das sowohl optisch als auch funktionell sowie dem Objektwert entsprechend an Wert gewonnen hat.

Die Fachgebiete der Restauratoren, die auch unabhängig von einander Arbeiten ihres Metiers ausführen, sind folgende:

  • Isolde Thoma-Flade: Keramik, Emaille, Gips, Marmor, Porzellanmalerei
  • Nicola Wilke: Gemälde, Bilderrahmen, gefasste Skulpturen, Vergoldungen
  • Gerold Kraemer: Uhrwerke
  • Karlheinz Blum: Möbel, Spiegel, Holzobjekte

Der gemeinsamen Internetauftritt unter www.restauratoren-kompetenznetz.de ermöglicht dem interessierten Sammler und Kunstliebhaber auf einen Blick den richtigen Ansprechpartner zu finden. Alle dort vertretenen Restauratoren garantieren für qualitätvolle und zuverlässige Arbeit. Konservierende, restauratorische Arbeitsweisen garantieren die Originalität und den Wertzuwachs der restaurierten Objekte, die mit Verantwortung gegenüber kulturellem Gut behandelt werden.

Zur Verbesserung der Funktionalität unserer Seite benutzen wir Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies einverstanden. Weitere Informationen